jugar en la cocina

Hoy ha sido un día productivo. Esta es la segunda hornada de imanes que revolotea por casa camino en  Las Trementineras.

Noch ein paar Neuigkeiten von Ama, die in den letzten Tagen entstanden sind.

Con este juego Silvan se entretiene en la cocina si nosotros tenemos que rutinear entre cacharros y fuegos y a él no le apetece „ayudar“. Un inspiración que llegó tras una divertida tarde con Isa y su hija Carlota .

Die Idee mit den Kühlschrankmagneten ist Ama mit einer Freundin gekommen, die auch einen Knirps zuhause hat. Sie sind eine willkommene Ablenkung für Silvan, wenn wir mit Kochen beschäftigt sind und er sich langweilt. Mittlerweile könnt Ihr sie auch bei den Trementineras im Mercado de San Fernando in Madrid (oder auch hier per Mail) kaufen.

¡Sed felices!

Dieser Beitrag wurde unter Handarbeit / Hecho a mano veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu jugar en la cocina

  1. ¡¡Guau!! ¡Son chulísimos, Amaranta!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s