Olivenöl 2018

Die diesjährige Olivenernte ist vorbei. Alle Oliven sind von den Bäumen geholt und wir konnten wieder einige Liter Drachenblut aus Ihnen heraus pressen. Da es bei Weitem nicht so viele Oliven waren, haben wir uns auch dafür entschieden, auf die Rüttelmaschine und die Stöcke zu verzichten und komplett per Hand zu ernten.

In einem eher schlechten Olivenjahr wie diesem ist die eigentliche Schwierigkeit, die erforderliche Menge für die Mühle (mindestens 1000kg) zusammenzubekommen und dennoch die Oliven nicht länger als nötig in den Kisten liegen zu lassen. Gelöst haben wir es dadurch, dass wir uns mit unseren Freunden zusammengetan haben, die ebenfalls ökologisch anbauen. 2 Tage sammeln, dann alle Kisten gemeinsam in die Mühle fahren und später das Öl untereinander aufteilen.

So ist das diesjährige Drachenblut aus einer Mischung aus verschiedenen Olivenhainen entstanden.

Vielen Dank an die fleißigen Erntehelfer Migule, Peter, Ulrike, Regina, Anne, Bernd und Julia.

Wir hoffen, es wird Euch schmecken und freuen uns auf Euer Feedback!

Prost & Salud

 

Ein dickes Danke auch an das „schwere Gerät“ von Peter und die vielen Hände beim Finca aufräumen.

Ama, Silvan & Jan

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Olivenöl 2018

  1. Hans-Udo Meyer schreibt:

    Wie kommt man an euer Olivenöl?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s