Ohne Worte

Dieser Beitrag wurde unter Terra Nueva abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Ohne Worte

  1. Gerd Möhring schreibt:

    da fehlen auch mir die Worte

  2. rs01webde schreibt:

    Warte mal 2 Wochen, dann zeige ich Dir was ne deutsche Tomatenharke ist…
    Größer sind smeine jetzt schon und die Fatbe kriege ich auch noch hin.

    • lizardfriend schreibt:

      Hey, dass sind doch Cherry-Tomaten. Es mangelt den Tomaten bei Euch sicher auch nicht an Sonne.

      • rs01webde schreibt:

        Jo, hatte mich falsch ausgedrückt (war schon ein bisschen spät an dem Abend…). Mit Größe war die Höhe gemeint. Sind jetzt ca. 1,60 m hoch, die Pflanzen selbst aus Samen gezogen…
        (Cocktail und „Normale“). In punkto Sonne seid ihr uns ein paar Längen voraus. Hier geht es schon langsam Richtung Herbst. Hoffe, dass die Tomaren sich noch ordentlich schämen werden (rot werden).

      • lizardfriend schreibt:

        Na dass klingt doch nach etwas. Ja, wir haben mit dem Garten etwas spät angefangen und wenn du hier nicht immer mit dem Wasser hinterher bist… Dennoch kann sich die Ausbeute sehen lassen. Im letzten Jahr haben wir ja extra für den Garten ein neues Wasserbecken gebaut und ein kleines Gewächshaus ist auch schon geplant. Dazu bin ich bisher allerdings noch nicht gekommen. Hab schon ein Duzend alte Fenster hier stehen.
        Wenn du so gut im Gärtnern bist, weißt du vielleicht auch, warum unsere Gurken immer bitter werden? Ungenießbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s